Brasilien

09.09.08

Am Freitag bin ich hier in Brasilien bei alex (curitiba) angekommen…es ist sau kalt und regnet relativ oft,aber trotzdem super schoen…(witzig,ich merke grad dass es auf dieser tastatur gar kein oe etc gibt!)das wochenende waren wir mit 7 anderen deutschen und 1 brasilianerin auf ner kleinen insel 2,5 stunden mit dem bus von hier entfernt!leute,das war der hammer!super schoene natur und der geilste sternenhimmel meines ganzen lebens!man hat wirklich gedacht dass eine sternendecke auf einem drauf liegt,und dazu noch mind. 3 sternschnuppen pro minute..wow!natuerlich haben wir fast ausschliesslich party gemacht und unmengen an caipi getrunken (der ist auch obergeil hier und kostet umgerechnet 1,80!!!)-also wenn ich vorher nicht schon ne schnapsdrossel war,dann werd ichs spaetestens hier!!!die kneipen hier sind auch unglaublich schoen,alles total liebevoll gemacht,kommt auf jeden fall ans fusion festival ran!oh man es gibt einfach so viel zu erzaehlen und man hat leider viel zu wenig zeit…ich sitz grad in nem internetcafe,alex und sven sind in der uni,und gleich schmeiss ich mich mal auf die shoppingmeile–klamotten sind hier aber leider nicht unbedingt billiger!aber das essen dafuer umso mehr,und schweinegeil!viel fleisch,viel fisch,viele kalorien,aber der hammer!leider frittieren die alles und haben manchmal recht eigenartige essensweisen,wie zum beispiel burger oder bratwurst zum fruehstueck!naja,kann man sich dran gewoehnen ­čÖé also,ahoi und bis bald!!werd bald wenn ichs schaffe mal ein paar bilder hochladen!

ach ja,das geile ist:ich kam hier an,bin mit alex in die wohnung gegangen,und dann kam raus:frauen duerfen nicht in diesem wohnheim uebernachten!ist ein ausschliessliches maennerwohnheim und die haben schiss um ihren ruf!super..aber gut dass alex hier 20000 leute kennt,da komm ich schon irgendwie unter!

11.09.08

Jetzt bin ich erst ne woche hier und es kommt mir so vor als haette ich mehr erlebt als in einem ganzen jahr!das wetter wird endlich besser (jetzt kann ich auch mal die einzige lange hose die ich hab durch ne kurze ersetzen!!)und morgen steht entweder ne dschugeltour oder ne kleine „naturtour“ (die waer in vila velha,falls sich das jemand mal im netz anschaun will!) auf dem programm..mal schaun was guenstiger ist!gestern warn wir in nem park und haben nen verlassenen vergnuegungspark entdeckt!sau geil,das sah aus als haette man eines abend alles stehen und liegen gelassen und sei dann auf nimmer wiedersehen verschwunden..alles verrostet und kaputt,aber fuer uns spielkinder ein paradies ­čÖé geil dass auch gerade die sonne untergegangen ist,dann konnte man traumhafte fotos machen!ich stehe ja mittlerweile total auf den „rohrzuckerdrink“,den kann man hier an kleinen staenden kaufen.das sind riesige aeste,die ausgepresst und mit limetten gemixt werden,und raus kommt ein gelblicher,suesser saft!hmmmmmm…ebenso wie aus ner ganzen kokosnuss zu trinken!so,das wars erstmal,schlafen tu ich immernoch trotzdem bei alex,die olle kriegt das nicht mit…

13.09.08

tja,heute abend fahr ich wieder nach sao paolo und bin dann morgen abend in argentinien!die woche ist wirklich schnell rumgegangen,war aber auch der hammer!am dienstag waren wir auf ner messe (die brasilianer sind ja ziemlich gl├Ąubig!)!ihr k├Ânnt euch nicht vorstellen wie das abgelaufen ist!ih dachte zuerst:hallo?ich geh doch nicht in die kirche,und schon gar nicht wenn ich kein wort verstehe!aber als wir ankamen war die „kirche“keine kirche,sonder ein im hinterhof gelegener gro├čer raum.├╝berall standen st├╝hle und da waren fast ausschlie├člich junge leute!der altar war ein surfbrett und an den w├Ąnden hingen surfbilder!!ganz am anfang hat dann ne reggaeband religi├Âse lieder gespielt,super geil!der raum war so voller emotionen und das war echt ├╝berw├Ąltigend!so macht religion doch spa├č..und was ich gestern hier noch zum abschlu├č mitgemacht hab ist das essen in einer churrasceria (kein plan ob man das so schreibt!)!auf jeden fall war das das geilste was ich je in meinem leben gegessen hab!riiiiesenbuffet und st├Ąndig kommen kellner mit fleischspie├čen,nudelgerichten und und und..f├╝r insgesamt 15 euro haben wir uns derma├čen den bauch vollgeschlagen,ich war ungef├Ąhr im 13. monat schwanger!und ich wusste gar nich dass mein zarter gaumen noch f├╝r so viele leckere geschm├Ącker offen ist,zb. nudeln in k├Ąse-sahne so├če gef├╝llt mit fruchtiger marmelade!der knaller!und sushi gabs nat├╝rlich auch,also alles was das herz begehrt!alex und ich waren wirklich im fressparadies!ich bin immernoch nicht dr├╝ber hinweg…danach waren wir eigentlich zu nix mehr imstande,aber paula,ne brasilianische freundin von alex,hat uns noch zu nem freund „zu einem gem├╝tlichen pokerabend“eingeladen!aus dem gem├╝tlichen abend wurde dann doch ein-ich sag mal-saufgelage und wir hatten riesigen spa├č!super nette leute,das problem ist nur:wir wollten um 5 aufstehen um ne dschungeltour zu machen!halbe stunde schlaf und dann ab daf├╝r..als wir da waren habe wir uns jedoch wieder umentschieden–sau kalt und beschissener pieselregen!tja,so haben wir dann 3 stunden auf den bus zur├╝ck gewartet,billard gespielt und alex hat sein neues surfboard abgeholt!war doch noch ganz nett..jetzt wird erstmal gegessen,also:demn├Ąchst gibts neuigkeiten aus argentinien!hab grad gesehen dass da wenigstens die sonne scheint!ahoi!

——————-!!!AN ALLE MEINE LIEBEN FREUNDE: FOTOS GUCKEN BEI STUDIVZ!!!—————-

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.